Erfolgreiche Jugendstadtmeisterschaften in Heelden

Geschrieben von J. Benning am in Jugend

Am 13 +14.06. fanden in Heelden die Jugendstadtmeisterschaften 2015 statt.

Bei herrlichem Wetter, sahen die zahlreichen Zuschauer tolle, vor allem spannende Partien, wobei gleich 2x der Gastgeber , die Spielgemeinschaft Isselburg/Heelden erfolgreich war.

Am Samstag machten die B- Junioren den Anfang. Hier gewann erwartungsgemäß  Westfalia Anholt gegen JSG Isselburg/Heelden  6:0 und verteidigte somit den Titel.

Am Sonntag eröffneten die Bambinis das Turnier. 

Das Team des 1. FC Heelden gewann alle 3 Partien und machten Ihre Trainer: Nicki Feldhaus, Thomas Nehring und Christoph Hütten entsprechend stolz. Einen offiziellen Stadtmeister gibt es zwar bei den Bambinis nicht, aber 3 von 3 möglichen Siegen sind doch nicht zu toppen!!

Glückwunsch an die Mannschaft und die Trainer: Nicki Feldhaus, Thomas Nehring, Christoph Hütten

Gegen 12:00Uhr fand das F- Jugendturnier statt:

Hier trat die JSG Isselburg/Heelden gleich mit 2 Mannschaften an:

Unsere F1 unter dem Trainerteam Andrea+Jochen Specking wurde 2.; knapp geschlagen vom SV Werth, die das etwas bessere Torverhältnis hatten…

Auch unsere F2 unter Trainer Roland Boland hat sich sehr gut verkauft und konnte gegen die übrigen F1 Mannschaften sehr gut mithalten

Tabelle:

1. SV Werth                                      

2. JSG Isselburg/Heelden F1     

3. Westfalia Anholt                     

4. JSG Isselburg/Heelden F2     

Bei dem E- Jugendturnier traten nur die Mannschaften der JSG Isselburg/Heelden und Westfalia Anholt an.

Im Spiel um die Stadtmeisterschaft unterlag unsere Mannschaft gegen Westfalia trotz 1:0 Führung deutlich mit 1:5.  Das Trainergespann  Michael Booms und Markus ten Brinke waren entsprechend enttäuscht. 

Beim E2 Freundschaftsspiel lief es umgekehrt. Hier führte zunächst Westfalia Anholt, dann drehte unsere F2 unter den Augen der trainer Sebastian Daxenberger und Heinz Ueffing eindrucksvoll das Spiel und gewann  6:3

Den 1. Pokal für unsere Spielgemeinschaft holte unsere D- Jugend

Auch hier traten nur Westfalia Anholt und unsere Spielgemeinschaft gegeneinander an.

In einem turbulenten Spiel gewannen wir das Spiel 6:4. Entsprechend groß war die Freude bei den Trainern: Dirk Wesendonk und Marco Tekaat

D-Jugend-Stadtmeister 2015- Glückwunsch!!!

Unsere D2 verlor zeitgleich gegen Westfalias D2 mit 3:5. Trainer Manuel Reinhold war aber trotzdem zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft

Den Abschluß machten unser C- Jugend in einem 3er Turnier.

Auch hier gewann unsere Spielgemeinschaft den Pokal.

Zunächst wurde der SV Werth mit 8:1 besiegt; danach folgte ein dramatisches spiel gegen Westfalia, welches wir mit 1:0 gewannen. Erst 2min. vor Schluß fiel das “goldene Tor” durch einen direkt verwandelten Freistoß.

Im 3. und letzten Spiel des Tages gewann Westfalia Anholt- SV Werth mit 7:1

Tabelle:

1. JSG Isselburg/Heelden     

2.Westfalia Anholt                 

3. SV Werth                               

Nach dem Turnierende feierte unsere C- Jugend mit Ihren Trainern Michael Hackfort und Jörg Benning noch die Stadtmeisterschaft 

Die neuen C- Jugend Stadtmeister 2015

Die neuen C- Jugend Stadtmeister 2015

Gegen 18: 30 Uhr endete das Turnier

Jugendleiter Jörg Benning war zufrieden mit dem reibungslosenVerlauf,  welcher durch eine Vielzahl unermüdlicher Helfer ermöglicht wurde.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer von der Jugendabteilung und dem gesamten 1. FC Heelden für die tolle Unterstützung an diesem Wochenende . 

Egal ob im aktiven Einsatz oder passiv (z.B. durch Kuchenspenden, Salat etc.). Der Tag war ein voller Erfolg!