Neuer Jugendvorstand beim 1.FC Heelden

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein, Jugend

Der 1. FC Heelden hat bereits im  März auf der Jugendversammlung den Jugendvorstand neu gewählt.

In ihren Ämtern wurde der Jugendleiter André Weyer und der Schriftführer Peter Boland betätigt.

Als Nachfolger des,  aus dem Jugendvorstand ausscheidenden langjährigen, stellvertretenden Jugendleiter Marcus ten Brinke ist Andreas Ahrens als neue stellvertretender Jugendleiter gewählt worden.

Er ist seit Jahren unterstützend bei den Jugend-Mannschaften aktiv, in denen sein Sohn aktiv spielt und hat sich als bereit erklärt, weitere Aufgaben zu übernehmen.
Eine der Kernaufgaben des Jugendvorstandes ist es, die Beziehungen in der seit dieser Saison etablierten und erfolgreichen Jugendspielgemeinschaft mit dem Partner Verein GsV Suderwick zu intensivieren.

Ebenso ist die Trainersuche eine der weiteren Aufgaben. Für die kommende Saison werden noch Bambini-Trainer gesucht, die wahlweise in Suderwick oder Heelden die Kleinsten an einem Nachmittag in der Woche fußballerisch an diesen Sport heranführen. Interessenten können sich gerne über beim Jugendvorstand melden.

Jugendversammlung am 22.03.3024

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein, Jugend

An alle Jugendspieler, Eltern und Trainer des 1. FC Heelden:

Am 22.03.2024 findet die Jugendversammlung des 1. FC Heelden statt.

Eingeladen sind alle A bis G-Jugendspieler (Bambini) des 1. FC Heelden und deren Eltern, sowie Trainer und die, die es werden möchten.

Hintergrund ist der Austausch und Rückblick der Spieler und Eltern in Bezug auf die neue Spielgemeinschaft mit Suderwick und die Bestätigung/Wiederwahl des Jugendvorstandes.

Der Austausch und Rückblick aus Spieler-, Eltern- und Trainersicht ist für den Verein enorm wichtig.

Daher bitten wir um zahlreiches Erscheinen am 22.03.2024 um 18:30 Uhr im Vereinsheim des 1. FC Heelden an der Herkener Straße.

Jugendversammlung zusammen mit Suderwick

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein, Jugend

Jugendversamlmlung am Montag den 17.04. um 19 Uhr im Heeldener Vereinsheim.

Zusammen mit dem GSV Suderwick werden Eltern und Spieler über das weitere gemeinsame Vorgehen der beiden Vereine für die kommende Saison informiert. Eingeladen sind alle A bis F-Jugendspieler des 1. FC Heelden und deren Eltern, sowie Trainer und die, die es werden möchten.

Jugendversammlung 2023

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein, Jugend

Am 07.02.2023 seid Ihr gefragt! 

Wir wollen eine Jugendversammlung des 1. FC Heelden mit allen Trainern, Spielern und deren Eltern abhalten.

Für die kommende Saison haben sich Optionen für die Jugendmannschaften ergeben, die wir vorstellen wollen und anschließend gemeinschaftlich beschließen. Hintergrund ist, dass wir nicht so lange, wie im vergangenen Jahr, warten wollen und schon bald eine fußballerischen Perspektive für die kommende Saison bieten wollen.

Bitte erscheint zahlreich am 07.02.2023 um 19 Uhr im Vereinsheim des 1. FC Heelden an der Herkener Straße. 

Maskenpflicht bei Heimspielen

Geschrieben von N. Mölder am in 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Alte Herren, Der Verein, Jugend, Senioren

****Wichtige Informationen zu den kommenden Heimspielen****

Aufgrund der derzeitigen Situation besteht nun Maskenpflicht am Platz. Dies gilt für Trainer, Betreuer, Auswechselspieler und auch Zuschauer. 

Leider ist dies aufgrund der aktuellen Entwicklung der Zahlen nicht zu vermeiden.

Wir freuen uns trotzdem auf eure schlagkräftige Unterstützung!

Packt eure Maske ein, haltet Sicherheitsabstand und unterstürzt die 1.Mannschaft beim morgigen Heimspiel gegen Tus Haffen-Mehr!

Fußballschule 2019

Geschrieben von A. Mölder am in Jugend, Veranstaltungen

Auch im Jahr 2019 wird die JSG Isselburg/Heelden wieder zusammen mit Jupp Tenhagen eine Fussballschule ausrichten. Wie in den vergangenen Jahren findet diese in der 2. Woche der Osterferien statt. (25.04. – 27.04.) Details entnehmt Ihr bitte dem Flyer.

pdf-logo

B + C- Jugend sind Stadtmeister 2017

Geschrieben von J. Benning am in Der Verein, Jugend

Bei den Jugendstadtmeisterschaften in Werth am vergangenen Samstag wurden unsere B+C-Jugend Stadtmeister!

Unsere B-Jugend schlug am frühen Abend zunächst das favorisierte Leistungsklasseteam von Westfalia Anholt überzeugend und verdient mit 2:1, danach folgte ein unnötig knappes 3:2 (nach früher 3:0 Führung) gegen die SG Werth/Wertherbruch.

Hier unsere siegreiche B-Jugend um Trainer Michael Booms

Bereits morgens wurde unsere C-Jugend ebenso verdient Stadtmeister !
2 Siege über Westfalia Anholt und Werth/Wertherbruch (jeweils 2:1) ließen unsere Mannschaft den Titel holen…

Die C-Jugend Stadtmeister und das Trainergespann Marco Tekaat und Dirk Wesendonk

Bei den A-Junioren gab es in Abwesenheit von Westfalia Anholt eine 1:3 Niederlage gegen Werth/Wertherbruch.

Die D-Junioren hatten gegen 2 starke Gegner an diesem Tag keine Chance und mußten sich nach einer 0:2 Niederlage gegen Westfalia und einer 0:4 Niederlage gegen den späteren (hochüberlegenen) Stadtmeister Werth/Wertherbruch geschlagen geben.

Unsere Meistermannschaft der E1 wurde 2.

Bei den Bambinis und F-Junioren wurde im Fairplay-Modus gespielt, hier steht nicht das Ergebnis, sondern nur der Spaß im Vordergrund.

Wir bedanken uns bei den Ausrichtern vom SV Werth/Wertherbruch für Ihre Gastfreundschaft und den gelungenen Ablauf!

Trainerbesetzung 2016/2017 Jugendabteilung

Geschrieben von J. Benning am in Der Verein, Jugend

2016/2017 können wir nicht nur alle Mannschaften von den Bambinis bis zur A-Jugend besetzen, wir werden mit ca. 26 Trainern für diese Teams einen Trainerstab haben, der sich sehen lassen kann.

Neben einigen erfahrenen Trainern, die schon jahrelang für die JSG tätig sind, freuen wir uns auch über weiteren Trainerzuwachs aus der A, B und C-Jugend. Damit schaffen wir für alle Mannschaften optimale Trainingsmöglichkeiten.

Falls ihr Lust habt, bei uns zu spielen oder uns in irgendeiner Form unterstützen wollt, meldet euch. 

Ansprechpartner: Jörg Benning: Tel.: 02874-942547 oder benning-heelden@web.de

Erfolgreiche Jugendstadtmeisterschaften in Heelden

Geschrieben von J. Benning am in Jugend

Am 13 +14.06. fanden in Heelden die Jugendstadtmeisterschaften 2015 statt.

Bei herrlichem Wetter, sahen die zahlreichen Zuschauer tolle, vor allem spannende Partien, wobei gleich 2x der Gastgeber , die Spielgemeinschaft Isselburg/Heelden erfolgreich war.

Am Samstag machten die B- Junioren den Anfang. Hier gewann erwartungsgemäß  Westfalia Anholt gegen JSG Isselburg/Heelden  6:0 und verteidigte somit den Titel.

Am Sonntag eröffneten die Bambinis das Turnier. 

Das Team des 1. FC Heelden gewann alle 3 Partien und machten Ihre Trainer: Nicki Feldhaus, Thomas Nehring und Christoph Hütten entsprechend stolz. Einen offiziellen Stadtmeister gibt es zwar bei den Bambinis nicht, aber 3 von 3 möglichen Siegen sind doch nicht zu toppen!!

Glückwunsch an die Mannschaft und die Trainer: Nicki Feldhaus, Thomas Nehring, Christoph Hütten

Gegen 12:00Uhr fand das F- Jugendturnier statt:

Hier trat die JSG Isselburg/Heelden gleich mit 2 Mannschaften an:

Unsere F1 unter dem Trainerteam Andrea+Jochen Specking wurde 2.; knapp geschlagen vom SV Werth, die das etwas bessere Torverhältnis hatten…

Auch unsere F2 unter Trainer Roland Boland hat sich sehr gut verkauft und konnte gegen die übrigen F1 Mannschaften sehr gut mithalten

Tabelle:

1. SV Werth                                      

2. JSG Isselburg/Heelden F1     

3. Westfalia Anholt                     

4. JSG Isselburg/Heelden F2     

Bei dem E- Jugendturnier traten nur die Mannschaften der JSG Isselburg/Heelden und Westfalia Anholt an.

Im Spiel um die Stadtmeisterschaft unterlag unsere Mannschaft gegen Westfalia trotz 1:0 Führung deutlich mit 1:5.  Das Trainergespann  Michael Booms und Markus ten Brinke waren entsprechend enttäuscht. 

Beim E2 Freundschaftsspiel lief es umgekehrt. Hier führte zunächst Westfalia Anholt, dann drehte unsere F2 unter den Augen der trainer Sebastian Daxenberger und Heinz Ueffing eindrucksvoll das Spiel und gewann  6:3

Den 1. Pokal für unsere Spielgemeinschaft holte unsere D- Jugend

Auch hier traten nur Westfalia Anholt und unsere Spielgemeinschaft gegeneinander an.

In einem turbulenten Spiel gewannen wir das Spiel 6:4. Entsprechend groß war die Freude bei den Trainern: Dirk Wesendonk und Marco Tekaat

D-Jugend-Stadtmeister 2015- Glückwunsch!!!

Unsere D2 verlor zeitgleich gegen Westfalias D2 mit 3:5. Trainer Manuel Reinhold war aber trotzdem zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft

Den Abschluß machten unser C- Jugend in einem 3er Turnier.

Auch hier gewann unsere Spielgemeinschaft den Pokal.

Zunächst wurde der SV Werth mit 8:1 besiegt; danach folgte ein dramatisches spiel gegen Westfalia, welches wir mit 1:0 gewannen. Erst 2min. vor Schluß fiel das „goldene Tor“ durch einen direkt verwandelten Freistoß.

Im 3. und letzten Spiel des Tages gewann Westfalia Anholt- SV Werth mit 7:1

Tabelle:

1. JSG Isselburg/Heelden     

2.Westfalia Anholt                 

3. SV Werth                               

Nach dem Turnierende feierte unsere C- Jugend mit Ihren Trainern Michael Hackfort und Jörg Benning noch die Stadtmeisterschaft 

Die neuen C- Jugend Stadtmeister 2015

Die neuen C- Jugend Stadtmeister 2015

Gegen 18: 30 Uhr endete das Turnier

Jugendleiter Jörg Benning war zufrieden mit dem reibungslosenVerlauf,  welcher durch eine Vielzahl unermüdlicher Helfer ermöglicht wurde.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer von der Jugendabteilung und dem gesamten 1. FC Heelden für die tolle Unterstützung an diesem Wochenende . 

Egal ob im aktiven Einsatz oder passiv (z.B. durch Kuchenspenden, Salat etc.). Der Tag war ein voller Erfolg!