A.H. – Hallenturnier in Rees

Geschrieben von C. Bonnes am in Alte Herren, Senioren

Spielbericht: Michael Booms

Im ersten Spiel gegen Broekhuysen fingen wir gut an. Mit seinem ersten Schuss auf das Tor traf Joerg Benning nur den Pfosten. Mit einem Hammerschuss hatte Andre Terhorst kurz danach Pech und setzte das Leder nur an die Latte. Und wie es beim Fussball so ist, schoss Broekhuysen mit seiner ersten Chance dann das Tor.
Aber mit einer tollen Moral und einen gut aufgelegten Andre Terhorst (mit seinen beiden Toren)
drehten wir das Spiel noch zu unseren Gunsten.

Alt-Herren-Fu§ballturnier Rees
Das zweite Spiel gegen Praest gewannen wir 2:1 (Andre Terhorst und Andy Krüger). Im dritten Spiel verloren wir verdient gegen Rees 2:0 und wurden in unserer Gruppe dritter. Als bestplatzierten Dritten kamen wir weiter und spielten im Viertelfinale gegen SV Wesel. In dem spannenden Viertelfinale gewannen wir dank einem souveränen Torwart Andre Kremer (mit zahlreichen Superparaden) 3:1. Die Torschützen waren Thomas Lievers, Michael Booms und Markus Peters.

Im Halbfinale unterlagen wir dann dem späteren Turniersieger SV Vynen-Marienbaum verdient mit 2:0.
Im kleinem Finale einigten wir uns auf ein 9 Meter schießen dass am Ende Grün Weiß Flüren für sich entscheiden konnte (die Schützen wissen wo der Kühlschrank steht).
Unser Dank gilt unseren treuen Fans Uwe und Erwin.