Stadtmeisterschaften 2018 in Heelden

Geschrieben von A. Mölder am in 1. Mannschaft, Der Verein, Senioren

Hier der Spielplan für die Stadtmeisterschaften nächste Woche:

Mittwoch, 25.07.2018

19.00 Uhr    1. FC Heelden – SV Werth

20.15 Uhr    Westfalia Anholt – SuS Isselburg

Samstag, 28.07.2018

13.00 Uhr    1. FC Heelden – SuS Isselburg

14.15 Uhr    Westfalia Anholt – SV Werth

15.45 Uhr    Westfalia Anholt – 1. FC Heelden

17.00 Uhr    SV Werth – SuS Isselburg

Uwe Becker wird Trainer der neuen 2. Mannschaft

Geschrieben von A. Mölder am in 2. Mannschaft, Der Verein, Senioren

Zu Beginn der neuen Saison 2018/2019 wird es beim 1. FC Heelden wieder eine 2. Seniorenmannschaft geben. Trainer dieser Mannschaft wird Uwe Becker. Uwe war bereits vor einigen Jahren als Trainer der 2. Seniorenmannschaft für unseren Verein tätig.

Wir freuen uns, ihn wieder im Trainergespann begrüßen zu dürfen.

Am 09. Mai findet um 19:00 Uhr eine Versammlung der 2. Mannschaft im Vereinsheim statt. Alle Interessierten, ob als Spieler oder Betreuer, sind herzlich eingeladen.

Mitgliederversammlung 2018

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein

Am Freitag, den 09. März 2018, findet unsere Mitgliederversammlung in unserem Vereinsheim statt.
Hierzu laden wir alle Mitglieder um 20.00 Uhr herzlich ein.

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Endgültige Festsetzung der Tagesordnung durch die Mitgliederversammlung
3. Jahresberichte
   a) Geschäftsbericht
   b) Sportbericht der Jugend
   c) Sportbericht der Senioren
   d) Kassenbericht
4. Bericht der Rechnungsprüfer
5. Entlastung des Vorstandes und der Kassenwartin
6. Wahl des Ältestenrates
7. Wahl eines Rechnungsprüfers
8. Sonstiges

Mitglieder unter 16 Jahren können von einem gesetzlichen Vertreter vertreten werden. Dieser hat aber
kein Stimmrecht.

Joaquim Lopes bleibt Trainer in Heelden

Geschrieben von A. Mölder am in 1. Mannschaft, Der Verein, Senioren

Auch in der kommenden Saison 2018/2019 wird Joaquim Lopes die 1. Seniorenmannschaft des 1. FC Heelden trainieren.

Joaquim geht dann bereits ins 10 Jahr als Trainer bei uns.

Wir danken ihm auf diesem Weg nochmal für seine Arbeit und seinen Einsatz in der ganzen Zeit und wünschen ihm und der Mannschaft für diese und die kommende Saison alles Gute und vor allem sportlichen Erfolg.

Sportler des Jahres 2017 Jörg Benning

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein, Veranstaltungen

Auf unserer Weihnachtsfeier am vergangenen Samstag wurde Jörg Benning zum Sportler des Jahres 2017 gewählt.

Jörg Benning ist bereits seit vielen Jahren Jugendleiter beim 1. FC Heelden und ist immer mit vollen Einsatz dabei, egal wo gerade jemand gebraucht wird, Jörg ist immer da. Seitens des 1. FC Heelden war er federführend beim Zustandekommen der Jugendspielgemeinschaft mit dem SuS Isselburg. Zusätzlich spielt Jörg auch noch in unserer Alten-Herren Mannschaft und das bereits auch schon seit vielen Jahren.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmal bei Jörg für seinen wirklich sehr wertvollen und ständigen Einsatz für unseren Verein bedanken und in diesem Zusammenhang auch bei allen, die für unsere Jugendabteilung aktiv sind, denn darin steckt die Zukunft eines jeden Vereins.

Für ihre 25jährige Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt: Marco Tekaat, Philip Heimann, Andreas Maaßen und Georg Verbücheln.

Außerordentliche Mitglieder-versammlung

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein

Am Freitag, den 20.10.2017, findet eine gemeinsame, außerordentliche Mitgliederversammlung des
1. FC Heelden und des Bürgerschützenvereines Heelden im Vereinsheim statt.

Dazu laden wir die Mitglieder beider Vereine um 20 Uhr herzlich ein.

Einziger Tagesordnungspunkt wird die Planung des zukünftigen Schützenfestzeltplatzes sein. Wir werden über den aktuellen Stand informieren um anschließend zu entscheiden, welcher Standort für den neuen Festplatz gewählt werden soll.

Schiedsrichteranwärterlehrgang 2017 – Start 4. September

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein

Der Kreis 11 – Rees / Bocholt benötigt dringend Schiedsrichter, ansonsten werden demnächst auch in der Kreislia B keine Schiedsrichter mehr gestellt werden können. Wer also Interesse an dem Job hat, darf sich gerne bei uns melden. Neben dem finanziellen Aspekt, habt ihr aber auch die Möglichkeit euch charakterlich weiterzuentwickeln. Zudem kommt ihr mit eurem Schiedsrichterausweis kostenlos in jedes Spiel der 1. Bundesliga rein.

Weitere Informationen findet man auch auf der Seite des Kreises 11 des FVN.

B + C- Jugend sind Stadtmeister 2017

Geschrieben von J. Benning am in Der Verein, Jugend

Bei den Jugendstadtmeisterschaften in Werth am vergangenen Samstag wurden unsere B+C-Jugend Stadtmeister!

Unsere B-Jugend schlug am frühen Abend zunächst das favorisierte Leistungsklasseteam von Westfalia Anholt überzeugend und verdient mit 2:1, danach folgte ein unnötig knappes 3:2 (nach früher 3:0 Führung) gegen die SG Werth/Wertherbruch.

Hier unsere siegreiche B-Jugend um Trainer Michael Booms

Bereits morgens wurde unsere C-Jugend ebenso verdient Stadtmeister !
2 Siege über Westfalia Anholt und Werth/Wertherbruch (jeweils 2:1) ließen unsere Mannschaft den Titel holen…

Die C-Jugend Stadtmeister und das Trainergespann Marco Tekaat und Dirk Wesendonk

Bei den A-Junioren gab es in Abwesenheit von Westfalia Anholt eine 1:3 Niederlage gegen Werth/Wertherbruch.

Die D-Junioren hatten gegen 2 starke Gegner an diesem Tag keine Chance und mußten sich nach einer 0:2 Niederlage gegen Westfalia und einer 0:4 Niederlage gegen den späteren (hochüberlegenen) Stadtmeister Werth/Wertherbruch geschlagen geben.

Unsere Meistermannschaft der E1 wurde 2.

Bei den Bambinis und F-Junioren wurde im Fairplay-Modus gespielt, hier steht nicht das Ergebnis, sondern nur der Spaß im Vordergrund.

Wir bedanken uns bei den Ausrichtern vom SV Werth/Wertherbruch für Ihre Gastfreundschaft und den gelungenen Ablauf!