Autor Archiv

Sportlerball 2016

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein

Am kommenden Samstag, den 12. November, findet ab 19.30  Uhr der traditionelle Sportlerball in der Bürgerhalle Herzebocholt statt. Es gibt wie immer ein buntes und unterhaltsames Rahmenprogramm mit Musik, Tanz uvm.

Es werden auch einige Ehrungen an diesem Abend vorgenommmen. In diesem Jahr wird unter anderem unsere 1. Seniorenmannschaft geehrt aufgrund des Aufstieges in die Kreisliga A. Es wäre schön, wenn noch weitere Mitglieder, Fans und Sponsoren diese besondere Ehrung mit uns an diesem Abend feiern.

Wir sind aufgestiegen!!!

Geschrieben von A. Mölder am in 1. Mannschaft, Der Verein, Senioren

„Aufsteiger, Aufsteiger,… “ schallte es gestern am Vereinheim!

Unsere 1. Mannschaft schafft den Sprung, als Gruppenzweiter der Kreisliga B Gr.2, in das Kreisliga Oberhaus.

Am letzten Spieltag kam es darauf an, welche Mannschaft als drittes aus der Bezierksliga absteigt. Da Olympia Bocholt und die DJK Sportfreunde 97/30 Lowick ihre Spiele gewinnen konnten und nicht absteigen, wird es kein Relegationsspiel um den dritten Aufstiegsplatz geben. Es steigen vier Mannschaften aus der Kreisliga B auf. Das sind neben unserer Ersten die Mannschaften vom SV Fortuna Millingen,  SC Westfalia Anholt und dem SV BW Wertherbruch.

Am kommenden Sonntag, 12. Juni, ab 18:00 Uhr feiern wir den Aufstieg mit allen Mitgliedern, Sponsoren und Fans am Vereinheim!

Noch vor dem offiziellen Teil findet um 16:30 Uhr ein kleines Spielchen statt. Es treten an, die aktuelle 1. Mannschaft gegen eine Auswahl an ehemaligen Aufstiegsspielern.

Aufstiegsmannschaft_2016

Mitgliederversammlung 2016

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein

Am Freitag, den 11. März 2016, findet unsere Mitgliederversammlung statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder um 20:00 Uhr in die Gaststätte Langenhorst ein.

Tagesordnung

1.      Eröffnung und Begrüßung
2.      Endgültige Festsetzung der Tagesordnung durch die Mitgliederversammlung
3.      Jahresberichte
   a)      Geschäftsbericht
   b)      Sportbericht der Jugend
   c)      Sportbericht der Senioren
   d)      Kassenbericht                                                                                 
4.      Bericht der Rechnungsprüfer
5.      Entlastung des Vorstandes und der Kassenwartin
6.      Wahl des Ältestenrates
7.      Wahl eines Rechnungsprüfers
8.      Sonstiges

Joaquim Lopes weiterhin Trainer der 1. Mannschaft

Geschrieben von A. Mölder am in 1. Mannschaft, Der Verein, Senioren

Joaquim Lopes wird auch in der kommenden Saison die 1. Mannschaft des 1. FC Heelden trainieren.

Wir freuen uns sehr über die Zusage von Joaquim und möchten uns ganz herzlich für seine wirklich gute Arbeit in den letzten Jahren bedanken.

Die momentane Tabellensituation unserer 1. Manschaft spricht da für sich. Wir wünschen ihm und der Mannschaft viel Glück und Erfolg und hoffen, dass sie das Ziel erreichen, was wir momentan alle vor Augen haben.

Tim Becker ist Sportler des Jahres 2015

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein, Veranstaltungen

Sportler-des-Jahres-2015-Tim-BeckerBei der diesjährigen Weihnachtsfeier wählte der Ältestenrat Tim Becker zum Sportler des Jahres 2015. Tim ist seit frühester Jugend Mitglied im Verein. Er durchlief alle Jugendmannschaften und ist seit einigen Jahren eine Konstante im Seniorenbereich. Mittlerweile hat er auf fast jeder Position innerhalb der ersten Mannschaft gespielt. Wenn Not am Mann ist, hilft er auch immer bereitwillig in der zweiten Mannschaft und der Alt Herren aus.

Von dieser Stelle aus nochmals herzlichen Glückwunsch.

 

Weihnachtsfeier 2015

Geschrieben von A. Mölder am in Der Verein, Veranstaltungen

Am kommenden Samstag findet unsere alljährliche Weihnachtsfeier im Saal der Gaststätte Langenhorst statt. Einlass ist dort ab 19.00 Uhr.

Nach der Verlosung und dem Schätzpreis wird der Sportler des Jahres bekanntgegeben. Nach dem offiziellen Teil darf dann bei musikalischer Unterhaltung das Tanzbein geschwungen werden.

Alle Mitglieder, Sponsoren, Unterstützer und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen.